Aktuelle Zeit: 24. Sep 2017, 14:14  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
 Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner: 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Frankfurt/ Main Hessen
Geschlecht: weiblich
Beitrag Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Jetzt wird’s brutal
Die Auseinandersetzung zwischen den Kampfhähnen droht zu eskalieren.


Wie ÖSTERREICH berichtete, tauchte der erste Song von Ex-Lugner Schützling Menowin Fröhlich (23) auf youtube auf. In " Faust hoch " bekommt sein Ex-Betreuer Helmut Werner (26) sein Fett ab.

Er wird als „Story-Teller“ (=Lügner) dargestellt. Aber auch ansonsten lässt Menowin seit der Kopfstoß-Attacke kein gutes Haar an Werner, der ihn für Richard Lugner betreute.

Werner kontert mit Enthüllungsbuch
„Ich verstehe das nicht. Er hatte bei uns alle Chancen! Ich fürchte auch, dass Menowins Gesundheitszustand zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht der beste war!“, stichelt er in Fröhlichs Richtung zurück. Sauer? „Nein, ich finde es ja geradezu amüsant, dass er noch immer an mich denkt – vielleicht hat das ja mit dem Kopfstoß zu tun.“

Und während sich Aussen­stehende an diesen Fall zu delektieren beginnen, scheint es den Kontrahenten ernst zu sein. Vor allem Werner, der seit der Attacke eine Narbe auf der Stirn trägt. Vielleicht auch deshalb bringt er schon bald ein Enthüllungsbuch auf den Markt. Verheißungsvoller Titel: Alles außer Fröhlich! (101 Horrortage)

"Bis zum bitteren Ende"
Mit Bohlen-Manager Graf Bernadotte und Co-Autor Alois Gmeiner schildert Jacqueline Lugners Freund alle Erlebnisse. „Wir haben darin alles chronologisch, schön säuberlich abgearbeitet. Von Vertragsbeginn, bis zum bitteren Ende!“ Das dürfte für Zündstoff sorgen.

Erscheinen soll das 300 Seiten starke „Tagebuch“ am 5. Dezember. „Da ist Krampus, das passt doch!“, so Werner zuletzt.
Quelle: Oe24.at


8. Nov 2010, 06:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Frankfurt/ Main Hessen
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Ich habe mich ja schon die ganze Zeit gefragt, warum man von der Geschichte nichts mehr hört, dachte mir aber, dass die Parteien sich aussergerichtlich geeinigt hätten. Wenn das jetzt stimmt, dass das Buch anfang Dezember erscheint, offensichtlich nicht.
In dem Buch werden keine schönen Dinge stehen und weiter schmutzige Wäsche gewaschen werden.
Ein weiterer Rückschlag für Meno.


8. Nov 2010, 06:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 53
Wohnort: Bonn
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Hallo Ulli, danke fürs Posten!

ZU diesem Thema hatte ich ähnliche Überlegungen wie du. Gleichzeitig halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass die Sache mit dem "Kopfstoß" der Hauptgrund für den Bewährungswiderruf war.

FALLS tatsächlich ein Enthüllungsbuch erscheinen sollte, dann wäre dieses jedenfalls brisanter als das Von "Thomas Radiomann" für den 3. 12. angekündigte Buch über Menowins Tournee.

"Ich fürchte auch, dass Menowins Gesundheitszustand zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht der beste war!“, stichelt Werner. Gemeint ist die Aufnahme von "Faust hoch".
Dieses Foto dürfte die Bemerkung von Werner noch bestätigen, so traurig es ist aber es ist nicht zu ändern.

http://www.facebook.com/photo.php?fbid= ... 153&ref=nf

Und bezeichnend ist, was die HCF s dazu schreiben, die sehen einfach nicht, was los ist(grrrr).


8. Nov 2010, 06:33
Profil
Hauptadmin
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 375
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Hmm, also wenn man sich das Bild so anschaut - mal ganz davon abgesehen, das Bilder täuschen und verfälschen können, könnte man doch glatt davon ausgehen, das Menowin " dichtgedröhnt" ist / war.....

Obwohl ich jetzt einfach mal hoffen will, dass das Bild einfach nur " schlecht getroffen" ist und das bei Menwoin keine Drogen o.ä. im Spiel sind / waren....

Zu dem Buch....

Die " Karriere" von menowin ist ja nun wirklch nicht so toll gelaufen, wie es hätte sein können...kommt da auch noch so ein Buch auf den Markt, kann es das absolute AUS für ihn bedeuten....denn ob und wenn was davon stimmt, das wissen letztendlich nur Menowin und der Werner.....

Vielleicht sollte Menowin sich diesen Satz mal ein bisschen zu Herzen nehmen:
" Sagen und schreiben kann man viel, wichtig ist das, was man macht und tut, denn das ist es was die Menschen sehen, hören und fühlen...von Worten kann keiner satt werden...."

_________________
Der Krümel hat den Mund zu halten, wenn der Kuchen sich meldet...aber selbst wenn der Kuchen schon lange gegessen ist, krümelt der Krümel noch weiter..."


8. Nov 2010, 08:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Frankfurt/ Main Hessen
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Also nach einem Foto kann man wenig sagen, ob er nun evtl. dicht war oder nicht, da die ja wie schon von einigen erwähnt, täuschen können.
Ich neige aber dazu den Grüchten, die schon öfter aufgekommen sind, zu glauben. Den schließlich wurde das schon von mehreren Personen behauptet.


8. Nov 2010, 17:18
Profil
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 139
Wohnort: Kassel
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Zum Foto muß ich erstmal sagen, das ist etwas verschwommen, und mit Sicherheit einfach in einen unerwarteten Moment gemacht worden.
Weis jemand von wann das ist, da ist so ein Arztplakat im Hintergrund.
Es kennt ja leder von und von sich selber verhasste Fotos, wo man einfach schlecht getroffen ist, Menowin sieht halt auch nicht immer gut auf Bildern aus, lach. :lol:
Zu dem Buch muß ich sagen, ich hoffe das das kein Fan nur aus Neugierde kauft, dem Herr Werner glaube ich kein Wort, und ist ja nicht die Erste Sache die er gedreht hat, halt nur unter damals noch anderen Namen.
Ich denke einfach das er Meno damals erpressen wollte, das er die Tour weiter macht zu Werners Bedingungen, und als Meno nicht spurrte, hat er das mit der Nabe gemacht.
Ich hab ein Foto gesehen, was 2 Tage nach der angeblichen Kopfnuss gemacht worden ist, und da sah die Narbe gar nicht frisch aus.
Ist ja auch egal, damit sollten sich Gerichte beschäftigen, und gäbe es da noch eine Anklage, denke ich nicht das Herr Werner dann etwas dazu in seinem Buch schreiben dürfte.
L.G. Simone


8. Nov 2010, 21:26
Profil
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 316
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Das Enthüllungsbuch über Menowin soll am 5. Dezember erscheinen. AZ

Leider haben wir Fans ja nichts konkretes mitbekommen, aber dass bei der Zusammenarbeit mit Werner/Lugner nicht alles so abgelaufen ist, wie es sich Menowin erhofft hatte, das konnte man doch des öfteren lesen.
Nun schlägt Werner zurück und kontert mit dem 300 Seiten starken Buch. Darin schildert Helmut Werner seine Erlebnisse mit Menowin. „Wir haben darin alles chronologisch, schön säuberlich abgearbeitet. Von Vertragsbeginn, bis zum bitteren Ende!“, wird Helmut Werner von dem österreichischen Nachrichtenportal zitiert. Das verheißt Zündstoff.

Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/Hom ... ,4293.html


9. Nov 2010, 12:51
Profil ICQ
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 316
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
"Alles außer Fröhlich (101 Horrortage)"

So lautet der Titel des Buches von Werner über die Zusammenarbeit mit Menowin.

Darin schildert Helmut Werner seine Erlebnisse mit Fröhlich. „Wir haben darin alles chronologisch, schön säuberlich abgearbeitet. Von Vertragsbeginn, bis zum bitteren Ende!“, wird Helmut Werner von zitiert.

Quelle: http://www.tvmovie.de/Enthuellungsbuch_ ... 406.0.html


9. Nov 2010, 18:16
Profil ICQ
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 139
Wohnort: Kassel
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
Wisst ihr was ich denke, der Herr Werner hat das doch von Anfang an geplant mit den Buch.
Wiso hat er sonst seit dem ersten Tournee Tag alles fein Säuberlich aufgeschrieben, ich find das verdächtig.
Egal was er schreibt, ich glaube Ihm nicht alles, weil er sich so einiges zusammen reimt.
Bin nur mal gespannt was er über den Tag in Fulda sagt, da hab ich über 2 Std mit Herrn Werner und seinem Gefolge vor Konzertbeginn im Restaurant gesessen. Meno war die ganze Zeit nicht mit Ihm zusammen, auch nicht davor, meion Eindruck war eher das die Zwei nicht so viel miteinander zu tun hatte.
L.G. Simone


9. Nov 2010, 20:26
Profil
Hauptadmin
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 375
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Enthüllungsbuch geplant Menowin vs. Werner:
ist schon komisch, das ma sich alles tabellarisch fein säuberlich aufschreibt, wenn man " nur" den DSDS zweiten für eine Promoten Tour managen will...ich gehe auch davon aus, das von Anfang an gepalnt war daraus mehr Kapital zu schlagen...

_________________
Der Krümel hat den Mund zu halten, wenn der Kuchen sich meldet...aber selbst wenn der Kuchen schon lange gegessen ist, krümelt der Krümel noch weiter..."


9. Nov 2010, 20:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de