Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 20:16  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Ist Menowin Fröhlich Drogenabhängig ? 
AutorNachricht
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 316
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Beitrag Ist Menowin Fröhlich Drogenabhängig ?
Aktuell hat der “DSDS“-Vize Menowin Fröhlich ein mehr oder weniger schweres Los, nach seiner PR-Tour wurde es musikalisch ruhig um den 23-jährigen Ingolstädter, mit ein paar Songs, die auf seiner Homepage zum Download bereitgestellt worden sind, versucht er seine Fans über Wasser zu halten. Nun erscheint in wenigen Tagen das “Werner”-Enthüllungsbuch und auch vor Gericht muss er sich demnächst verantworten.

Quelle: http://www.castingshow-news.de/ist-meno ... gig-19366/

Die Kommentare solltet ihr euch nicht entgehen lassen................


23. Nov 2010, 21:38
Profil ICQ
Hauptadmin
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 375
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Ist Menowin Fröhlich Drogenabhängig ?
Leider sind sehr viele Kommentare gelöscht worden...viele sind wegen " schlechter Bewertung" schon unterlegt...zwar kann man die Kommies teilweise noch lesen, nur wenn sie schon zu " alz´t" sind, verblassenb sie und das mit dem lesen ist essig...

Es sind einige sehr gute Kommentrae dabei, Interessant ist auch, was " ein freund" geschrieben hat...( Kommies 27,39, 54, 72, 91 und 144 )

Hier auch mal ein interessantes Video

_________________
Der Krümel hat den Mund zu halten, wenn der Kuchen sich meldet...aber selbst wenn der Kuchen schon lange gegessen ist, krümelt der Krümel noch weiter..."


24. Nov 2010, 01:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 372
Wohnort: Frankfurt/ Main Hessen
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Ist Menowin Fröhlich Drogenabhängig ?
Dieses Video kenne ich und es hat mich schon damals sagen wir mal sehr befremdet. Damals hieß es wohl, dass er krank sei. Ich glaube er hatte damals etwas mit den Stimmbändern und es wurde auf die Medikamente geschoben, die es einnimmt. Denn das Meno zu diesem Zeipunkt nicht *fit* war sieht wohl ein Blinder. Ich habe sogar damals gehört, dass er im Auto geweint haben soll.
Man hätte ihm damals vielleicht die Autogrammstunde ersparen sollen. Von den Liveauftritten waren ja damals einige abgesagt worden.
Fest steht, dass Meno ein Drogenproblem hatte und sich das wohl bis heute nicht geändert haben wird, wie es den Anschein hat.


24. Nov 2010, 04:35
Profil
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 139
Wohnort: Kassel
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Ist Menowin Fröhlich Drogenabhängig ?
Ja, auf dem Video benimmt er sich echt etwas merkwürdig, würde es aber zumindest an diesem Tag auf sein Krank sein schieben, und die Medikamente.
Die werden Ihm damals schon einige Medikamente gegeben haben, mit die Tour weiter geht.
Ob er da noch Drogen intus hatte, kann ich nicht beurteilen, könte aber meiner Mein8ung nach sein.
L.G. Simone


25. Nov 2010, 13:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de